Buchen Sie Ihren Urlaub im Allgäu onlineErhalten Sie nützliche Downloads für Ihren Urlaub in den Allgäuer AlpenLive-Mitschnitte zu Ihrem Urlaub in den Bergen

Archiv - 2009 und älter

Filmproduktion „Vincent will Meer“ im Alpenhotel

Im August 2009 durften wir das Filmteam von Olga Film bei uns begrüßen. 2 Wochen lang tummelten sich Schauspieler, Statisten, Kameraleute, Techniker und jede Menge Equipment im Alpenhotel. Olga Film, eine Tochtergesellschaft der Constantin Film AG, produziert "Vincent will Meer" nach dem Originaldrehbuch von Florian David Fitz, der zudem auch die männliche Hauptrolle übernimmt. In weiteren Rollen spielen Karoline Herfurth und Heino Ferch. Gedreht wurde bis Mitte September in Bayern und Italien. Kinostart ist der 22.04.2010.

Natürlich haben wir uns es nicht nehmen lassen, sofort zum Kinostart ins Kino zu gehen. Wir sind begeistert!
Kurz vor dem Ausritt in die Allgäuer Bergwelt

Schweizer Reitergruppe im Alpenhotel

Geführte Ausritte, Spass in der Natur und Wellness á la carte waren die Vorstellungen unserer schweizer Gäste.
Mit 12 eigenen Pferden und zwei eigenen Pferdepflegerinnen reiste die kleine Gruppe aus der nahe gelegenen Schweiz an. Betreut wurde die exklusive Gruppe von Moni und unserem Kutscher und Pferdeexperten Herrn Stahl. Das Bild zeigt die Gruppe vor der großen Reithalle unseres Alpenreiterhofes St. Georg.
Die Vorstellungen unserer Pferdefreunde konnten wir Dank der perfekten Organisation von Moni mehr als nur übertreffen.

Hoteleigentümer Franz von Jutrezenka, Christian Neureuter, Rosi Mittermaier und Veranstalter Hajo Müller im Alpenhotel.

Zwei Skilegenden zu Gast im Alpenhotel

Im März 2009 durften wir im Rahmen einer Firmenveranstaltung Rosi Mittermaier und ihren Ehemann und ehemaligen Skirennläufer Christian Neureuther in unserem Hause herzlichst begrüßen.

Bei den Olympischen Winterspielen 1976 in Innsbruck gewann Rosi Mittermaier bei allen drei alpinen Ski-Wettbewerben eine Medaille: Zwei Goldmedaillen in der Abfahrt und im Slalom und eine Silbermedaille im Riesenslalom. Im gleichen Jahr wurde sie Weltmeisterin in der Alpinen Kombination und Gesamtweltcupsiegerin, und die Fachjournalisten wählten die 16-fache deutsche Meisterin zur Sportlerin des Jahres. Seither ist sie als Gold-Rosi bekannt.

Weltcupsieger zu Gast im Alpenhotel

Auch dieses Jahr war das Alpenhotel Partner des Weltcups in Ofterschwang. Bereits zum dritten Mal gastierte nun die französische Nationalmanschaft der Damen bei uns im Alpenhotel und feierte dieses Jahr den 1. Platz im Slalom durch Sandrine Aubert und damit einen wichtigen Weltcup Sieg.

Das französische Team reiste bereits zwei Tage vor dem Weltcup mit immerhin acht Athletinnen und einer Crew von 25 Personen an um sich auf dieses Sportereignis vorzubereiten.

Die 26-Jährige setzte sich vor der Schwedin Frida Hansdotter (+0,43 Sek.) und der Tirolerin Nicole Hosp (0,82) durch. Die Entscheidung im Gesamt-Weltcup wurde vertagt, denn die nach dem ersten Durchgang in Front liegende Lindsey Vonn schied im zweiten Lauf genauso wie die Niederösterreicherin Kathrin Zettel aus.

Die Französin Sandrine Aubert am 07.03.2009
Halbfranzose und Hoteldirektor Dominik Bollig gratuliert Sandrine Aubert zum ersten Weltcupsieg
Spendenübergabe im Alpenhotel Tiefenbach

Weitere Spende an den Tierschutzverein Oberstdorf e.V.

Hoteldirektor Dominik Bollig überreicht zusammen mit seiner Kollegin Monika Brutscher einen Scheck über € 1.280,00 an Herrn Udo Busche vom Tierschutzverein Oberstdorf e.V. Das Geld wurde, wie auch im Jahr zuvor, bei der Silvester-Tombola 2008/2009 von den Gästen des Alpenhotels eingespielt. Herr Busche, der das Tierheim seit Mitte 2008 übernommen hat, bedankte sich recht herzlich für die großzügige Spende für seine "Heimbewohner".

"Ausgezeichnet"

Gäste vom Wellnessportal www.SwissWellness.com" wählten das Alpenhotel Tiefenbach zu einen der besten Wellness-Resorts mit der besonderen Auszeichnung "Happy Quality Partner".

Spende an den Tierschutzverein Oberstdorf e.V.

Alpenhotel-Senior-Chef Franz von Jutrezenka und Junior-Chef Franz-Olaf von Jutrezenka überreichen Frau Regine Sudermann vom Tierschutzverein Oberstdorf e.V. einen Spenden-Scheck über € 1.500,00. Das Geld wurde bei der Silvester-Tombola 2007/2008 im Alpenhotel-Tiefenbach eingenommen.

Opening des Skywalk-Hochseilparks

In Kooperation mit der Impuls Company Oberstdorf und der Erdinger Arena wurde am 01. September 2007 der einzigartige Hochseilgarten an der Skisprungschanze in Oberstdorf eröffnet. Das Alpenhotel Tiefenbach sorgte für die Unterkunft sowie für die Verpflegung im Hotel und an der Schanze. Mit SAT1, der dpa und dem Discovery Channel verfolgten nationale Medien das Ereignis im www.Skywalk-Hochseilpark.de.

Zwischenstopp

Der Toursieger der Deutschland Tour 2007 Jens Voigt mit seiner Manschaft zu Gast im Alpenhotel Tiefenbach. Wir waren begeistert und bedanken uns für die tollen Fotos und Autogrammkarten.

Das Sportlerteam des CSC-Teams zu Gast im Alpenhotel bei der Deutschland-Tour 2007.

Das CSC-Team mit Alpenhotel-Senior-Chef Franz von Jutrezenka mit seinem Enkelsohn Franzi.
"Tuning" auf dem Hotel Parkplatz
INHALTE rechts